Zum Schutz von den Blicken Außenstehender umgab den Park ein Mauerzaun. Er wurde zu Zeiten der Tyszkiewicz gezogen. Die Mauerpfosten sind drei Meter hoch. Zwischen ihnen befindet sich eine halb so hohe Mauer aus Feld- und Ziegelsteinen mit einem ornamentgeschmückten Metallzaun als Aufsatz.

Lietuvos Dvarai : Trakų Vokės dvaro sodyba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.