Die Dreschtenne

Die Dreschtenne ist wohl das längste aller Gebäude auf Gut Trakų Vokė. Der Holzbau mit den gemauerten Pfosten misst in der Länge stolze 31 Klafter. Hier wurde Korn gelagert. Unweit der Tenne standen ein Mauerbau mit der Reithalle und ein Stall.

Die Dreschtenne ist wohl das längste aller Gebäude auf Gut Trakų Vokė. Der Holzbau mit den gemauerten Pfosten misst in der Länge stolze 31 Klafter. Hier wurde Korn gelagert. Unweit der Tenne standen ein Mauerbau mit der Reithalle und ein Stall.

Lietuvos Dvarai : Trakų Vokės dvaro sodyba
Koordinatės : 54.6300, 25.1040

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.