Das Gutsverwalterhaus

Der Gutsverwalter auf Gut Trakų Vokė wurde von den Gutbesitzern sehr geschätzt und genoss allerlei Privilegien. So durfte er unter anderem ein einzelnes Haus bewohnen. Das einstöckige Holzhaus wurde auf einem Mauerfundament errichtet. Schon von Weiten fällt das Gebäude durch den auf vier Holzsäulen gestützten Vorbau und den dreieckigen Giebel auf.

Der Gutsverwalter auf Gut Trakų Vokė wurde von den Gutbesitzern sehr geschätzt und genoss allerlei Privilegien. So durfte er unter anderem ein einzelnes Haus bewohnen. Das einstöckige Holzhaus wurde auf einem Mauerfundament errichtet. Schon von Weiten fällt das Gebäude durch den auf vier Holzsäulen gestützten Vorbau und den dreieckigen Giebel auf.

Lietuvos Dvarai : Trakų Vokės dvaro sodyba
Koordinatės : 54.6310, 25.1080

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.