Die Reste des alten Viehstalls auf Gut Kretinga

Im U-förmigen, aus Feldsteinen und Schotter gebauten Stall wurden nur Arbeitspferde gehalten. Der 40 Meter lange Bau enthielt Boxen für 17 Paare. Im Innenbereich gab es separate Räume für Streu, Pferdegeschirre sowie andere Utensilien für die Pferdehaltung.

Später wurde das Gebäude rekonstruiert und erhielt einen Anbau aus Silikatziegeln. 1991 wurde der Stall durch ein Feuer zerstört.

Im U-förmigen, aus Feldsteinen und Schotter gebauten Stall wurden nur Arbeitspferde gehalten. Der 40 Meter lange Bau enthielt Boxen für 17 Paare. Im Innenbereich gab es separate Räume für Streu, Pferdegeschirre sowie andere Utensilien für die Pferdehaltung.
Später wurde das Gebäude rekonstruiert und erhielt einen Anbau aus Silikatziegeln. 1991 wurde der Stall durch ein Feuer zerstört.

Lietuvos Dvarai : Kretingos dvaro sodyba
Koordinatės : 55.9010 , 21.2560

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.